TK Coaching und Training Personal-Business Coach und Trainer Systemischer NLP-Practitioner (IN), Wirtschaftsmediation (EBE)
 TK Coaching und Training       Personal-Business Coach und Trainer Systemischer NLP-Practitioner (IN), Wirtschaftsmediation (EBE)                                                                                       

Abindend an meine 20-jährige personalverantwortliche Vertriebstätigkeit, konnte ich praxisnahe Methoden und Techniken entwickeln, die erfolgsorientiert auf dem einzelnen Teilnehmer abgestimmt sind. Gerade im Verkauf sind Blockaden und Muster zu berücksichtigen, die den Erfolg stark beeinflussen können. So auch in der Teamarbeit greifen gruppendynamische Prozesse in die Entwicklung und Produktivität maßgeblich ein. Durch das Einbinden von NLP (Neuro-Linguistisches-Programmieren) können in der Tiefenstruktur Handlungsfreiheiten generiert und optimiert werden.

Coaching refers to guidance and feedback about specific knowledge, skills, and abilities involved in a task.

 

Coaching bezieht sich auf Anleitung und die Rückmeldung zu spezifischen Wissen, Fertigkeiten und Fähigkeiten zu einer bestimmten Aufgabe.

 

Quellenverzeichnis: Bernhard M. Bass: The Bass Handbook of Leadership, Theory, Research & Managerial Applications, 4th edition, New York, p.1091

Kennen Sie das Gefühl.....

 

Die Angst vor dem Nein, dem Versagen?

Enttäuscht zu werden?

Der Druck das Ziel nicht zu erreichen?

Stillstand, keine Erfolgsaussichten absehbar?

Ängste und Mutlosigkeit?

Nervosität, Zittern und Angstschweiß vor herausfordernden Aufgaben?

                                           

Wussten Sie, daß unsere Glaubenssätze für den Erfolg maßgeblich verantwortlich sind?

  Ich darf nicht versagen!

  Ich bin nicht gut genug!

  Ich darf nicht sein!

  Ich kann das nicht!

  Ich darf das nicht!

  Der Erfolg steht mir nicht zu! 

Ich bin ein Gewinnertyp!

Das Leben liebt mich!

Verkaufen liegt mir im Blut!  

Ich bin wertvoll und ein Gewinn!

Heute wird mein bester Tag!

Ich erreiche alle meine Ziele!

Wie würden Sie Ihr Zielbild beschreiben?

 

Stellen Sie sich vor:

 

Sie sind in einem Fahrstuhl und bestimmen an welcher Ebene Sie aussteigen wollen.

Welche Gedanken, Gefühle, Wünsche und Traüme gehen Ihnen durch den Kopf?

 

 

Was ist mein Weg, mein Ziel?

Wer darf mich begleiten?

Welche Erwartungen habe ich?

Welches Feuer brennt in mir?

Welche Ressourcen sind noch nötig?

Was hält mich fest?

Was ist wenn ich meinen Status-Quo beibehalte - oder doch verändere?

Bin ich - ich, oder doch fehlgesteuert?

Benötige ich HIlfe bei meinem Vorhaben?

Bin ich ein Hütchenspieler?

 

Wann wollen Sie Ihren State verlassen um Ihre Handlungsfreiheiten

zu optimieren?

Druckversion Druckversion | Sitemap
Tom Kasan Coaching und Training